Polen – Nationalismus in Europas Kulturhauptstadt

Polen sorgt seit den Wahlen im Oktober 2015 für Aufregung in Europa: Sieg der nationalkonservativen Partei „Recht und Gerechtigkeit“, Rechtsruck bei den polnischen Jugendlichen – zwei Drittel der jungen Leute wählten im Oktober rechte Parteien – dann ein neues Mediengesetz, mit dem die neue Regierung mehr Einfluss auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk nehmen will.

Magazin

Was bringen Hartz-IV Sanktionen? MDR Exakt: Weil Benjamin Grubba sich auf ein Arbeitsangebot des Jobcenters nicht gemeldet habe, werden dem Hartz-IV-Empfänger alle Leistungen, bis auf den Lebensmittelgutschein, gekürzt. Um seine …

MDR Exakt

Schwarzarbeit für Flüchtlinge Razzia auf der Baustelle Verschwundener Giftmüll Suizid im Kindesalter Asylbewerber werden abgezockt