DOKUMENTATION

Sachsenburg – das vergessene KZ

29. Januar 2019 DOKUMENTATION

Idyllisch am kleinen Fluss Zschopau gelegen, steht in Sachsenburg bei Chemnitz ein monumentaler Fabrikkomplex: Die alte Baumwollspinnerei war ab 1933 ein frühes Konzentrationslager der Nationalsozialisten. Hier wurden tausende Häftlinge inhaftiert und gefoltert, einige ermordet. Doch bis heute gibt es in Sachsenburg keine offizielle Gedenkstätte. Das einstige KZ ist in Vergessenheit geraten.

Geben oder Nehmen?

5. September 2018 DOKUMENTATION, REPORTAGE

Fast die Hälfte unseres Geldes fließt in Steuern und Sozialversicherungen. Geld, das umverteilt wird. Klar ist: In einem Sozialstaat fördern die Starken die Schwachen. Doch wo kommt unser Solidarsystem an seine Grenzen? Wer profitiert und wer zahlt drauf? Ist das Verhältnis von Geben und Nehmen in unserer Gesellschaft aus dem Gleichgewicht geraten? Wie steht es um die soziale Gerechtigkeit in Deutschland im Jahr 2018?

Wie leben wir in Zukunft?

10. April 2017 DOKUMENTATION

Wie leben wir im Jahr 2030? Dieser Frage hat sich Filmemacher Benjamin Arnold zusammen mit einem Team von Datenjournalisten gewidmet. Ausgehend von statistischen Prognosen und Hochrechnungen haben sie einen Blick in die Zukunft unseres Landes geworfen.

Flucht nach Europa – Quote, nein danke?

10. November 2015 DOKUMENTATION

Die Dokumentation geht der Frage nach, warum gerade Osteuropa, das in den vergangenen Jahren von der Solidarität des Westens profitiert hat, keine Solidarität mit den Flüchtlingen aus dem Süden zeigen will. Tschechien lehnt zusammen mit Polen, Ungarn und der Slowakei eine verbindliche EU-Quote zur Verteilung der Flüchtlinge ab.

Die Pillen-Tester

10. Oktober 2012 DOKUMENTATION, REPORTAGE

ARTE | 09.10.12 | 30 Min. Bevor ein neues Medikament zugelassen wird, muss es intensiv getestet werden – zunächst an Tieren, dann in verschiedenen Stufen am Menschen. Die Reportage begleitet einige Probanden bei Arzneimitteltests. Was die ganz unterschiedlichen Testpersonen verbindet, ist das gleiche Motiv: Sie wollen schnelles Geld verdienen. Ein Film von Ben Arnold     Mehr als 1.200 Arzneimittel-Studien werden jährlich in Deutschland durchgeführt. Denn jedes neue Medikament muss vor seiner Zulassung ausführlich getestet werden, zuerst in Tierversuchen, später auchweiterlesen

Wenn nicht wir

10. April 2011 DOKUMENTATION

PHOENIX | 45 Min. Kopenhagen, Dezember 2009: Während sich die Industriestaaten schon vor der UN-Klimakonferenz aus verbindlichen Klimaschutzzielen herauswinden wollen, fordern tausende Aktivisten weltweit ein starkes, faires und vor allem rechtlich bindendes Abkommen. von Lena Kampf & Ben Arnold     Zwei junge Menschen machen sich auf den Weg nach Kopenhagen zur Klimakonferenz der Vereinten Nationen. Kim fährt 16 Monate mit dem Fahrrad – von Australien. Henrike und die Klimapiraten überqueren die vereiste Ostsee auf einem Segelschiff. Sie kennen sichweiterlesen